Gebt mir den Text zurück!
Eh, ich will nur das Bild sehen!

Achim, Kasch, 3.2.23

Herr Prof. Dr. Katterbach findet gegenüber den Lehrer:innen nicht den richtigen Ton, als die 21-jährige Klara immernoch 7. Klässlerin ist.

Im Biomarkt wird einwandfreie Ware feil geboten während der Ehegatte Tiergeräusche beim Essen macht. Die Schokoladenfabrik wird zur Jobbörse und André ordnet im Weserstadion sein Leben mit Eva. Doch nichts geht ohne die Putzkraft im Beichtstuhl, die immer den richtigen Ton trifft. Während es im Tresor etwas schlüpfrig werden kann bis in der Beziehung von Marie (Namensähnlichkeit rein zufäliig) und dem Bergsteiger Jaques Langeweile eingekehrt. Und wenn ein Eherpaar dran arbeitet eine Geldübergabe zu planen, sollte es am Timing arbeiten. Hauptsache aber: Die Klobrille ist durch das innere Feuer vorgewärmt.

 

Danke für diesen wilden Abend im Kaschachim (in einem Wort). Wir freuen uns jetzt schon wieder auf den blauen Saal im September...
Weiter geht´s nun erstmal am 18.02. im TiF!