GUIDO SOLAREK

Ist der Klangkörper des Teams. Für ihn ist eigentlich alles irgendwie Jazz und er kann aus „Nix“ Musik machen. Lange lehrte er an der Hochschule für Künste in Bremen als Dozent und ist jetzt nebenbei noch Lehrer an einem Gymnasium. Man munkelt sogar, dass der leidenschaftliche Koch seine selbstgefangenen Fische mit seiner Musik anlockt und verzaubert – so wie das Publikum und seine Mitspieler.